provided by artoffer.com · Deutsch

Detlev Eilhardt Guests & Talk

Work comment
Danke Silke, danke Ute für Eure fleißigen und liebenswerten Kommentare. Ist ja nicht so, dass man dafür unempfänglich ist. ;-)
Wünsche Euch Fantasie, Energie und Mut für Eure Arbeiten.
Liebe Grüße
Detlev
16.9.2011 09:59 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
Deine größte Waffe, lieber Detlev ist die SYMBIOSE zwischen Bild und geschriebenem Wort.
Schöner kann man Kunst nicht verpacken.
Dein Fan und Nordlicht

P.S. Tolle Signatur unten links
15.9.2011 17:52 by Ute Kleist
Work comment
Lieber Detlef,
"IST" berührt mich ganz tief in meiner Künstlerseele,
der Text geht mir unter die Haut.
Ich danke Dir dafür.

Ganz liebe Grüße von Silke
15.9.2011 16:33 by Silke Brandenstein
Work comment
Intensivsodbrennender Bioherbstsonnentag,
herrlich...
mal schaun, was Du Morgen auftischst........:-)
LG Silke
12.9.2011 22:23 by Silke Brandenstein
Work comment
Ich freue mich, dass Du wieder UNTERWEGS bist, lieber Detlev. Mitten im Leben angekommen, kraftvoll und dynamisch (s)ein Ziel verfolgen, das ist es....
Beeindruckend in Größe, Form und Farbe.
Abendliche Grüße von Ute
12.9.2011 21:49 by Ute Kleist
Work comment
Hallo Branz, tolle Idee in so bunten Gedanken an sein Armband zu denken - vielleicht ist ein geheimnisvoller Kobolt anwesend um Dein Armband , vom Handgelenk, zu lösen. Ich sehe so eine kleine Figur in Deinem Bild. Tolles Werk gefällt mir.
LG Susanne
29.8.2011 09:36 by Susanne Köttgen
Work comment
H A M M E R W E R K !
28.8.2011 21:19 by Silke Brandenstein
Work comment
Hallo Detlev,
ich dank`Dir für Deinen sehr schönen Kommentar zu red passion.
Ich bleibe bei Dir immer wieder bei diesem Werk hängen, A, weil es gigantisch ist und B,
weil ICH das sein könnte....
:-) hätte gern einen Abzug...
Was mich noch umhaut ist "Das letzte Einhorn",
d e r H a m m e r!
Mach bitte immer weiter so...

LG Silke
28.8.2011 21:18 by Silke Brandenstein
Work comment
Danke dass Du uns mit auf SPURENsuche nimmst, lieber Detlev. Hier scheinen sich Mensch und Tier mehrfach verewigt zu haben. Gefällt mir sehr, Dein GROSSartiges Werk. Nicht zuletzt wegen der eisigen Blautöne.
nICE work.
Wärmende Grüße sendet Dir Ute
13.8.2011 09:56 by Ute Kleist
Work comment
Sehr schönes Sonnenfeuer.
:-)
Silke
30.7.2011 11:40 by Silke Brandenstein
Work comment
Apricum = Hitze, so heisst eines meiner Werke, oder Sonnenfeuer, wie Du es nennst, strahlt und bringt genau dieses Licht und die Wärme, die gut tut, lieber Detlev. Danke für Deine sonnigen Impressionen und malerische Grüße sendet Dir Ute
29.7.2011 21:39 by Ute Kleist
Work comment
popartvomfeinsteninmegagröße!

silke
23.7.2011 08:26 by Silke Brandenstein
Guestbook entry
Lieber Detlev,
Deine wundervollen Worte zu meinen Werken "gedankenversunken" und "himmelwärts" habenmich glatt weg umgehauen VOR FREUDE. Ich danke Dir von Herzen und schick Dir die schönsten himmelblauen Ostseegrüße Ute
21.7.2011 15:23 by Ute Kleist
Work comment
E c h t t o t a l c o o l !
16.7.2011 12:27 by Silke Brandenstein
Work comment
Hallo Detlev, schön, wieder etwas Neues von Dir zu sehen.
Ich würd mal sagen: SHE´S FRESH.....
Ganz neuer Stil, schon die Farbgebung macht Lust auf Sommer, Sonne, Sonnenschein. Schön die Spiegelung in der Brille, ein zweites Kunstwerk, wohin gleich der Blick gelenkt wird....
Malerische Grüße sendet Dir Ute
16.7.2011 08:51 by Ute Kleist
Work comment
Wie recht Du hast, iieber Detlev, das BLAU wird uns begleiten durchs Jahr und heisst ....Zuordnung und Entscheidung..., treffender als von Dir beschrieben, geht es nicht. So bin ich mir auch sicher, dass wir beide der sandfreien Zone angehören, wenn wir uns weiter anstrengen.....
Klasse BLAUes Werk.
Es lebe die KUNST!!!

Danke für Deinen Kommentar malerische Grüße sendet Dir Ute
5.5.2011 07:49 by Ute Kleist
Work comment
Lieber Detlev, ich mag was und wie Du´s schreibst und beschreibst!!!
UND ich mag Deine Bilder, weil sie immer eine Geschichte erzählen. !!! Danke dafür.
Liebe Grüße Ute
20.4.2011 21:29 by Ute Kleist
Work comment
Ein wahnsinnsBLAU und das Gesamtwerk mit einer lebensbejahenden und positiven Ausstrahlung. Muss im Original noch imposanter sein.
Liebe Grüße Ute
22.3.2011 14:52 by Ute Kleist
Guestbook entry
Bin begeistert von den Exponaten der Bildergalerie. Würde gerne mal eine Ausstellung besuchen. Dazu könnte der Terminkalender der Homepage wieder mal aktualisiert werden.
Hatte außerdem Gelegenheit am letzten Wochenende den Künstler Detlev (und Lizzy) persönlich kennenzulernen und konnte mich von seiner Vielseitigkeit überzeugen. Er ist nicht nur bildender Künstler, sondern auch ein sehr interessanter Redner, dessen Glückwunschrede "vom Feinsten" war. Respekt !!
Nicht nur mein Fazit: Sehr begabt und beeindruckend. Sehr sympathisch. Künstlerisch sehr verheißungsvoll und sicher noch zu Größerem berufen. Weiterhin viel Glück und Erfolg den Beiden. PB.
1.3.2011 11:20 by Peter Bühler
Work comment
Gefällt mir sehr gut, deine neue Serie. Einfach klasse. Illustration und Malerei zugleich!
Andrea
18.1.2011 08:33 by finck andrea · URL
Work comment
Die Farbwahl ist brilliant, die Ausstrahlung dieses Werkes sehr geheimnisvoll. Dieses Werk kann man nur staunend betrachten, denn es offenbaren sich einem immer wieder neue geheimnisvolle Gesichter oder Landschaften. Großes Kompliment für diese gelungene Arbeit. Liebe Grüße
Lore
18.10.2010 17:25 by Lore Havemann · URL
Guestbook entry
Lieber Detlev, nun muss ich endlich auch an dieser Stelle mal meiner Hochachtung vor deinem/eurem Tun Ausdruck verleihen. Bin immer wieder beeindruckt von der immensen Kraft deiner Bilder, die wunderbar ehrlich und umwerfend farbig sind. Und ich mag deine Art, Dinge an- und auszusprechen. Du hast einfach eine mich sehr ansprechende Ausdrucksweise. Schön, dass sich unsere virtuellen künstlerischen Wege gekreuzt haben. Liebe Grüße Anke
28.9.2010 20:49 by Anke Barduhn · URL
Work comment
da hast du wohl recht! schau doch bitte mal auf mein profil bei fineartamerica.com:
http://fineartamerica.com/profiles/claudia-krause.html
liebe grüße claudi
18.9.2010 01:34 by claudia krause · URL
Work comment
nun ist es sandverhangen,
das, was einst aufgegangen
im licht, hat sich nun tief
vergraben, in sich.
27.8.2010 13:54 by re g
Work comment
Wenn das nicht motiviert! Danke für die Worte! LG Detlev
29.6.2010 22:28 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
Phantastisch gut und mystisch zugleich mit einer sehr interessanten Titelwahl und Bildbeschreibung!!! Gefällt mir ausgesprochen gut. Liebe Grüße von Ute
28.6.2010 22:20 by Ute Kleist
Work comment
gefällt mir gut
vg
Michael
22.6.2010 12:20 by Sachs Michael-Thomas · URL
Guestbook entry
Hy Kollege, ist Kunst für sie definierbar, oder anders gesagt, noch trennbar zwischen Kunst und "Geschmiere"?
Ich denke, NEIN, Kunst ist heute das, was die Betrachter in irgend einer form berührt.
Oder nicht?"
10.5.2010 20:56 by Rudolf Lehmann · URL
Guestbook entry
Wer geht dort hin und glaubt 800'000 Tonnen Rohöl sei für den Südatlantik und ferner für alle sieben Weltmeere ein Witz, der Glaubt viel und denkt nichts..
10.5.2010 20:50 by Rudolf Lehmann · URL
Guestbook entry
Werter Kollege. Ich bin per Schicksal auf ihre sehr interessante Side gelang, und kann nur sagen:SUPER! Ihre Bilder sind so dekorativ wie sie auch zum DENKEN anregen. Und zweiters muss ein Bild der Zeit, in der wir leben, austrahlen, so dass der Betrachter zu diesem angestossen wird. Und was ich ganz Super finde, ist ihre Technik der ich seit 2010 auch auf der Spur bin.
Nun, ich wünsche ihnen viel Erfolg und Gesundheit:
Grüsst sie Rudolf Lehmann-
PS. Seit dem 11 Mäz sind Fehrien im Golf von Mexiko von der BP-Öl Companie bezahlt:)
10.5.2010 20:42 by Rudolf Lehmann
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15
Show all pages Minimize pages